Von Etappe zu Etappe auf dem GR 11

Ein langer Aufstieg über freies Gelände - typisch für die Pyrenäen.
Ein langer Aufstieg über freies Gelände - typisch für die Pyrenäen.

Etappe: Ortschaft Parzan, 1120 m, zum Refugio de Viados, 1731 m:

 

mit 8 Stunden reiner Wanderzeit und 22 Km bei knapp 1500 Hm. ein richtig langer Trekkingtag. Einfache Wanderung über Naturwege und leichte Bergpfade, gut ausgeschildert und markiert.

Unterwegs mehrere Möglichkeiten zum Zwischenstop.

Selbstversorger Hütte Cabana Collado de Urdiceto, 2314 m, und Cabana de Lisier, 1695 m. Wer nicht im Refugio de Viados nächtigen möchte , kann dies 30 Minuten vor dieser Berghütte auf dem einfachen Campingplatz El Forcallo tun.